Vortragstournee zu Leopold Kohr in China

Vortragstournee zu Leopold Kohr in China

Seine Arbeiten im Rahmen der Leopold Kohr Akademie in Salzburg brachten Botschafter Dr. Breisky im Frühjahr die Einladung, in China an der Beijing Normal University, dann der Soochow University of Science and Technology, der East China University of Science and Technology in Shanghai, der Shanxi Normal University und im Beijing Global Village  Vorträge zu Kohr und seiner heutigen Bedeutung zu halten. Das positive Echo auf diese Vorträge führte zu einer ständigen Konsulenz am „Institute for Postmodern Development of China” im kalifornischen Claremont,  USA.

Michael Breisky in Beijing Global Village. Links von ihm ist Sheri Liao, die Presidentin dieser Organisation.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen